Schwerin : Lust und Last unter der Kuppel

svz_plus
Das vier Tonnen schwere Zelt wurde mit moderner Technik direkt vom Auflieger in die Höhe gezogen und wie ein Regenschirm aufgespannt. Unter der Zeltplane werden die Sitzplätze und die Manege aufgebaut.
Das vier Tonnen schwere Zelt wurde mit moderner Technik direkt vom Auflieger in die Höhe gezogen und wie ein Regenschirm aufgespannt. Unter der Zeltplane werden die Sitzplätze und die Manege aufgebaut.

Der Zirkus in der Stadt – heute: Auf- und Abbau fordern vom Team von Charles Knie logistische Höchstleistungen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
04. April 2018, 05:00 Uhr

Der Zirkus ist in der Stadt. Mit dabei 200 Tiere und 100 Mitarbeiter, aufgeteilt auf 207 Fahrzeuge. Eine logistische Meisterleistung. Doch wie stemmt der Zirkus diese Herausforderung? Und wie geht es dabe...

erD rsuZki tis ni rde S.tdta Mit abied 020 ireTe dun 100 Mreeit,birta lfiateguet uaf 072 gFeezu.rah ineE ilgehtsoisc Mrtentsug.ieesil hDoc eiw emtmst dre iZskru ieesd Hen?fsrgdeuuaror Und wei eght es aiebd ned Ternei? seDie und eeriwet arFneg lseltt eid SZV edies W.cohe Hete:u eiD xmepekol tLskiigo im inrd.rteHgun

eWr an end Zruiks enk,td kdten slömcgeweiirhe an edi eeM,gan an wC,losn na eTrie dun na eni ergosß Zlte. sacaSh aknleMj baer kdnet na so levi r.meh lajkMne tis rikeortD esd uiZrsk sCelahr nei,K red tjtez rlasstme in rSencwhi g.ertsait E„s tsi rmiem eein ogßer dgfn,reoruerasuH das trese Mal in nemei nueen rOt zu ensi,“ gast ajlkn.Me Drfüa eegb se herreme Gder.ün mZu einne kneenn dei enrihreSwc edn eennu ikrZsu hcon thcin. muZ neander nekenn edi reeiitbtrMa ide iBenbeghnteee na eernu Sitpltseäte n.thic eDs„ei ath uns vor reonbsede rudHneeeufrnsrgoa el,stle“gt gats edr it.ukiorkrZedsr

närdehW ni ,daetlnS wo edr ikZsur vuroz tlaH mhtca,e ied Atistenr nohc in rde aengeM akvit we,arn fruh ma rtaDegnson eni onakadmsmoVrou ncha eicwrn,Sh mu den tFzpltsea fnrKrseödeb uz buaegtetnhc nud ied nerkA frü sda rgeoß tZle eescuznia.hngl „srUen mtrslteiZee und neies eeuLt mssnteu abre nhvcutirterere gDine erdeiw “unke,erhm tgas raiPckt Apdloh, ceeSrphr sde esutnhnZeerrsmnuk.i rnudG rwa dre leive .ceehnS Am aStsgma amk sad orkaaVmmoodsnu n.eteur Und eontkn hlnndae.

tseBier rov eMtoann wra lak,r ssad dre eoripltS ni Siwcrenh itisshclog oimprlteizk edw.er e„Usnr lt,Ze dei eee,gGh Wngnheow,a .Tealirfed saD salel tbruhac “,Paltz sgat hcSaas l.keManj atEw 0020 0 Qrratdueeatm rnwedü gettinö.b Dre aptlsteFz Krnbedrefö bteeti hocjed urn kpnpa die äefH.lt ür„F das uetptHlaz und geeini Gheeeg ircteh sda. ieD negahnwoW nud nheägArn umsenst riw ehjcod n,raglaesu“ atgs edr s.rdeiuoirZrtkk erD erelogrtagev Paazrktlp iwrd so muz Tlei tim in glscheBa em.mgnneo iDe hrecelsnti neWag enhste fua edr iFrceheflä am rest-En-agWbnlA eingew ruthnde Mtere ttnrn.fee

ieD Akntunf edr sneter Wnaeg ma oMatdgbnane eleltst eid ksuleetZuir orv dei ehsäctn nuarrees.udgoHrf Dsa leednäG raw so fi,hucewgtae adss sich ihelgc erd serte Lerats mi Smahmlc setf rufh. erD bufAua sde Ztelse egnban rsegnet roeM.gn iW„r sidn mu abhl tahc enggeafnan dnu rnwede ibe emd oeBnd srihec bsi enzenhnu hUr hrnue,bca“ satg ajMenkl. nDan tesht ni fnöbKsrdree seine edr ßröneg ,iZszeuektrl sad riShcwne je zu seenh ba:ekm ,853 reMet im merhD,ecsusr 155, reMte chho tim tzaPl üfr 4104 sZh.erucau

ntrkanttiistEer tigb se nture nmaeerd mi ZVS ctnenunedrKe, eßacetguMkblsrern .39

zur Startseite