Bauarbeiten Schwerin : Lübecker erhält Asphalt

Im rot gekennzeichneten Bereich der Lübecker Straße kommt es von Montag an zu Behinderungen.
Im rot gekennzeichneten Bereich der Lübecker Straße kommt es von Montag an zu Behinderungen.

Verkehr auf der Bundesstraße von Montag an eingeschränkt

svz.de von
03. April 2016, 09:00 Uhr

Von morgen an bis voraussichtlich zum 15. April wird der Fahrbahnbelag in der Lübecker Straße zwischen der Robert-Beltz-Straße und dem Gosewinkler Weg in beiden Richtungen instand gesetzt. Während der Bauarbeiten kommt es zu Einschränkungen im Straßenverkehr, teilten die Stadtwirtschaftlichen Dienstleistungen mit.

Die Lübecker Straße kann während der gesamten Bauzeit einspurig befahren werden. Weiterhin ist es erforderlich, Halteverbotszonen für vorbereitende Arbeiten wie Pflasterarbeiten und die Verlegung von Rohrleitungen einzurichten. Vom 7. April an wird in der Lübecker Straße zwischen der Robert-Beltz-Straße und dem Gosewinkler Weg die Fahrbahn halbseitig in beide Richtungen abschnittsweise entsprechend des Baufortschritts gesperrt.

Die Zufahrtsbereiche in der Robert-Beltz-Straße und der Johannes-R.-Becher-Straße werden voll gesperrt. Eine Überquerung der Kreuzung ist dann für Autos nicht mehr möglich. Die Supermärkte können aber erreicht werden. Am 10. April sollen diese Arbeiten beendet sein. Witterungsbedingt kann es aber zu Verschiebungen kommen.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen