Schwerin : Lok vermietet

Die Dampflok 91 134 des Eisenbahn- und Technikmuseums ist derzeit nach Sachsen ausgeliehen.
Die Dampflok 91 134 des Eisenbahn- und Technikmuseums ist derzeit nach Sachsen ausgeliehen.

Eisenbahnfreunde verleihen Technik nach Sachsen

von
13. Dezember 2018, 12:12 Uhr

Die historische Schweriner Dampflok 91 134 schnauft derzeit durch Sachsen. Der Vorstand des Vereins der Mecklenburgischen Eisenbahnfreunde Schwerin, erklärt, warum: „Nach der grundhaften Erneuerung der Lok 2015 hatte der Verein wieder Sonderfahrten durchgeführt. Mit dem Ablauf des TÜV für den historischen Personenwagen am 30. Juni 2017 konnten allerdings von Schwerin aus keine Fahrten mehr unternommen werden.“ Seither bemühe sich der Verein um eine Finanzierung für die Hauptuntersuchung.

Mit der Vermietung der Lok an die Leipziger Dampf Kul-Tour habe der Vorstand des Vereins einen Partner gefunden, der die Lok unter dem Namen „Meckelborger Isenbahn“ von Leipzig aus in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen als Werbebotschafter für MV zum Einsatz bringt, erklärt Klaus-Dieter Voß. Bei diesen Fahrten werde mit Unterstützung des Landestourismusverbandes auch Info-Material von MV angeboten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen