Schwerin : Löschangriff im Kleingarten

von 21. September 2018, 06:19 Uhr

svz+ Logo
23-101259159.JPG
1 von 3

Freiwillige Feuerwehren proben den Ernstfall: Großübung mit 70 Einsatzkräften in der Anlage „Erholung“

Um 18.13 Uhr löst Einsatzleiter Christian Gräning die Übung aus. „Zwei Gartenlauben brennen, es gibt eine unbekannte Zahl von Verletzten“, meldet der Zugführer der Freiwilligen Feuerwehr Mitte an die Leitstelle. Gräning hat die Übung in der Kleingarten-Anlage „Erholung“ in der Weststadt organisiert. Beteiligt  sind die freiwilligen Wehren Mitte, Warnit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite