zur Navigation springen
Zeitung für die Landeshauptstadt

19. November 2017 | 02:23 Uhr

Linke-Chefin Bluhm behält ihr Parteiamt

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

von
erstellt am 25.Sep.2016 | 18:35 Uhr

Die Linken in Mecklenburg-Vorpommern gehen trotz ihrem Debakel bei der Landtagswahl mit der bisherigen Parteispitze in den kommenden Bundestagswahlkampf. Parteichefin Heidrun Bluhm überstand eine Vertrauensabstimmung auf dem Parteitag in Güstrow. 68 Delegierte stimmten am Samstag für und 21 gegen sie. Vier Delegierte enthielten sich. Bluhm hatte zuvor angekündigt, im Herbst 2017 nicht wieder für den Landesvorsitz zu kandidieren. „Ich als Vorsitzende dieser Partei trage die Hauptverantwortung für dieses Wahlergebnis“, sagte die 58-Jährige.         Bericht und

                   Kommentar Seite 5

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen