Schwerin : Lena diskutiert in Ungarn

svz+ Logo
In einer Woche fliegt Lena Ziescher nach Budapest, um über die Aufnahme der Balkanstaaten in die EU zu diskutieren.

Schülerin des Goethe-Gymnasiums nimmt am EU-Projekt in Budapest teil

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
18. September 2019, 05:00 Uhr

Nicht mehr lange, dann fliegt Lena Charlotte Ziescher nach Budapest und schlüpft für eine Woche in die Rolle einer EU-Abgeordneten. Die Schülerin des Goethe-Gymnasiums nimmt am Projekt „Modell Europaparl...

htciN mrhe ae,nlg ndna efligt eaLn rotCehtla ihreescZ ncha sdteupaB dnu sücfhplt ürf enei eohWc ni ied oelRl neier bE-eoenUngr.Adet eiD enürShcli dse hGouysnmistmaeeG- tmmni ma toPekrj „oldlMe ermEpa“aarunolpt ei.lt as„D sit ien tleicpossih ,lepsiPnal ebi med ürclheS sau znag Erauop breü leetualk hTneme edr UE s,trdii“eekun erräktl dei gJh1-ä.ire6 oS„ ennerl edi Srülhe,c dsas fgauedtrsnnhsniEgec in iener ikemroDate xpklome ndi“,s üfgt eulrailSihnrekzedno etU reugHbrlli izh.nu

lAs ziengei onv ctha leSncrhü eds ssommuateG-nyeiGh duewr Lena unn uwählatgs,e um na emdies nanoltreientian Pjetokr in supdetBa .meteniezlhnu Drto rwdi ise über die hAuenamf erd nnltakaaBtsae in dei EU erp.hcens nUd zawr auf clEignhs. „Da nakn ich imhc hmnmlaca inhct so edücnkaurs ewi ot,ns“s stag s.ie sonAnesnt abhe sei bare eekin Pemlroeb erif uz cesenrph. iSe seltbs nnak shci utizerz wzra ncith ernelslotv respät in edi oitkliP uz ehn.ge rbAe„ amn eißw ja e.“ni

zur Startseite