Schwerin : Lehrer finden direkten Kontakt zu Künstlern

svz+ Logo
Das Forum „Marktplatz für Kultur und Schule“ funktioniert.
Das Forum „Marktplatz für Kultur und Schule“ funktioniert.

Dutzende Pädagogen und Kulturschaffende gestern im Gespräch

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
19. September 2019, 05:00 Uhr

„Marktplatz für Kultur und Schule“ heißt das Forum, das Lehrer mit Künstlern und Kulturmanagern in direkten Kontakt bringen soll. Das funktioniert: Dutzende Pädagogen und Kulturschaffende kamen gestern i...

lrMa„zpttka ürf Kultru und ul“eShc iheßt sad rmou,F dsa eLrreh tim nntKlrseü dun traareununmgKl ni nrtkedie ottkanK bnneirg sl.ol Das tnntr:oefuiik tenDdzue Päegnadgo ndu fsanKhertudufelc nemka stegnre ni die lAua der lohuechVshsclok, um Veninuedbgnr zu nfknüpe nud edeIn rfü geemmasine joertekP zu icen,nelwkt eid nnad vom Lnad drgteöefr eenwrd .nkeönn oS„ losl edr ritntUcehr rarketvie n,rwdee“ lrteuärte ashTmo geliFnh vno edr ornineedgesirna astclleehF Keluetllru dulnigB MV. Dre akM„“rt dntwrae zttej triwee ni redane tt.däSe

zur Startseite