Warsow : Lärmschutz – nur auf dem Papier

svz+ Logo
Viel los auf der B 321 in Warsow: Nicht nur Autos passieren den Ort, auch viele Lastwagen, die zur Autobahn wollen.
Viel los auf der B 321 in Warsow: Nicht nur Autos passieren den Ort, auch viele Lastwagen, die zur Autobahn wollen.

Aktionsplan für die B 321 bei Warsow auf den Weg gebracht: Vorgeschlagene Schutzmaßnahme sind jedoch unverbindlich

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368170_23-66108344_1416393117.JPG von
17. Juni 2018, 21:00 Uhr

Die B 321 ist die am meisten befahrene Straße im Amtsbereich Stralendorf. Mehr als 17 000 Fahrzeuge rollten an einem Messtag im Juni 2017 durch Warsow. Und damit deutlich mehr als die 8200 Fahrzeuge...

ieD B 123 tis eid am ntmseie eharenefb Seatßr mi ebmtcsehiAr .frdtoeaSnlr Mher sla 0 1007 euaeghrzF lelnrto na mieen tgMaess mi Jnui 7102 crduh srWaw.o ndU amidt hietlucd rhme las die 8020 zhFueager rpo gTa rdn(u 3 nlieMnoil por h)aJ,r eid edi iiloPtk ,nenwgzi cihs imt dsmeie ehaTm zu afsesebn dun ienen inrkmaäslnpaoLt uz enetelsr.l kFnra Menuakibrerurr-eB mvo mtA Slrdernafot hta siede fPfiehctuglbaa nnu fltleür. eDr ssAcmusshusta hat das ei1gs8ei-t arpPei auf edn geW .aebrgthc mVo 7.2 inJu bsi J1 ul1.i nönekn tiesteesrirne rBrüeg llase im orüeBrrgüb dse tmeAs ored erp nnteIret shneenie dnu canadh lelStgnu neei.zhbe

Es„ eärw snö,ch nnew readeg ni Wowsar swaet rfü ned hmrszLäctu megahct endwre önt,“nek fgtü briMueraerkrunB-e hnuz.i enDn in hrneo,Wshäun dei rotd chtdi an dre ßsBadesnutre nethes, tsi dei tLragelämbnus cho.h Abre da nhcovgresealeg nhSmeacnthzßuam vom “trasrt„ealgBäu rnu tzmgusete dweern üe,nssm ennw rde se hcis estenil nkn,a irtassep ma ndEe meesitns gra ic.tshn So„ agnle asd Gzaen ntcih mti enennlilifaz gfurVclehtipenn rfü die Bretagäur reod aörFgordrpemnerm für die Bferntnoefe untttzesre ,rwid tis der asriplätnamknoL nie lrozehnas rgpetiri,Pae“ ftüg ebu-urairBnerkrMe .zihnu asDs mi ofDr nhcizesw ueähnsWnorh ndu ßeBdsruantes uzwätmnLdärsehc sulltftgaee eed,rwn thsei rde chamaFnn lfjaeslnde als rhse winnalherhhccsui a.n mpoTe 30 uaf dem oibtbguuerhnnrAza ies snbefalel kmau lvtore.lasbr nleeiBb flehceszt.crastSunhl hocD os ieen rtsmugUnü its teu.er „reW enu abut orde sine aHus ier,ants elotls sda brae “prüne,f rät beurBa.ueerrMnrk-i

chAu aWrsswo mgteeeiürsirBrn slaGei ulBrle mhcta icsh keein egruloalnßz fuHnfgen,on adss edr märnplokitnaLsa atews rfü die eosrWraw b.gtrni Wi„r rdewen usn nheodnc in der nnegdremvtueretieG tmdia eb,sasfen“ agst .luBerl „nDne ied eZnahl hmcnea hituld,ce sasd in Woawsr twsea sienapsre .“umss Die Gmindeee teszt d,aarfu sasd rde duBn niee utegnmugOrsh für sorwWa nud deBnantiz .baut asD tPoekrj ist ndezmitus hncos deeltBintas esd Bnh.weksvsgrpsnuedleaere ildAlsrneg stteh es uaf rde iitoelreästirnPt für VM os wiet ntneih, sdsa es stlseb für oknetrke aegnulnPn onch keneni merTni .tgbi aDs abger eien erNagchaf mi cieSrwnehr kimsmuuuarfnirt.retrsnIti

zur Startseite