zur Navigation springen
Zeitung für die Landeshauptstadt

23. Oktober 2017 | 08:33 Uhr

"Kurzurlaub.de" spendet 3000 Euro

vom

svz.de von
erstellt am 03.Dez.2012 | 01:25 Uhr

Altstadt | Die Schweriner Firma Kurzurlaub.de unterstützt die SVZ-Spendenaktion mit 3000 Euro. "Wir sind gern mit dabei, wenn es da rum geht, etwas Gutes in der Region zu tun und Schwächeren in der Gesellschaft zu helfen. Es gehört zu unserer Firmenphilosophie, unseren Erfolg zu teilen", sagt Henry Leitmann, der mit David Wagner die Geschäfte des Unternehmens führt. "Und dann geben wir mit Herz", betont Leitmann. Die Beteiligung an der SVZ-Spendenaktion sei keine alleinige Entscheidung der Geschäftsführung gewesen, sondern werde von der gesamten Firma mitgetragen. "Alle Mitarbeiter stehen dahinter", versichert Geschäftsführer Leitmann. Es sei immer wieder herzerwärmend, den Dank, die Freude über eine Spende für einen guten Zweck zu spüren. Gerade in der Vorweihnachtszeit sei es ihm und allen Mitarbeitern ein Bedürfnis, zu teilen, den Menschen etwas abzugeben, die es besonders brauchen. Dass es Kurzurlaub.de möglich ist, in diesem Umfang für die Aktion "Mike Möwenherz" zu spenden, liegt im wirtschaftlichen Erfolg der Firma, sagt Leitmann: "Immer mehr Menschen suchen eine Auszeit aus dem stressigen Alltag und buchen als Kurzurlaub ein Komplett-Paket. Es geht nicht nur um Übernachtung, sondern um Erlebnis. Das bieten wir in einem Umfang wie kein zweiter in Deutschland."

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen