Schwerin : Kurze Wege, lange Freundschaft

23-17638254_23-66108082_1416392554.JPG von 06. August 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Vom Maschsee an den Pfaffenteich: Jörg Neiseke aus Hannover lebt heute in Schwerin. Im Ehrenamt hilft er Jugendlichen und freut sich über ihre Dankesbriefe.
Vom Maschsee an den Pfaffenteich: Jörg Neiseke aus Hannover lebt heute in Schwerin. Im Ehrenamt hilft er Jugendlichen und freut sich über ihre Dankesbriefe.

Vermessungsingenieur Jörg Neiseke mag die Stadt und ihre Menschen und möchte als Kiwanis-Präsident hier viel Gutes tun

Lautes Kinderlachen aus der nahen Kita dringt auf den Hinterhof an der Alexandrinenstraße 26/27. Hier ist der Eingang zum Vermessungsbüro Urban und Neiseke. Jörg Neiseke genießt dieses Geräusch mitten in der Stadt, er kann nicht verstehen, wie sich andere Menschen über Kinderlärm ärgern können. Für den 53-Jährigen gehört das zur Lebensqualität in sein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite