Schwerin : Kunst zum Nachdenken im Foyer

Hoffmann_passbild.jpg von 12. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Eine mysteriöse Welt  aus Müll wurde von Schülern entwickelt.
Eine mysteriöse Welt aus Müll wurde von Schülern entwickelt.

Schülergruppe der jungen Kunstforscher der Montessori-Schule-Schwerin entwickelte über drei Monate beachtliche Installation

In Anleitung der Künstlerin Kairi Uibo-Müggenburg entwickelte die Schülergruppe der jungen Kunstforscher der Montessori-Schule-Schwerin ein beachtliches Kunstwerk – die Installation „Metamorphose aus dem Mülleimer“. Über drei Monate dauerte das Entwickeln der Installation. Die Schüler erprobten die künstlerischen Arbeitsweisen des zeitgenössischen Kün...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite