Banzkow : Kopfüber in die kalten Fluten

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 27. Dezember 2018, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Es wird Neujahr 2019  wieder ein ganz besonderes Vergnügen – das Anbaden.
Es wird Neujahr 2019 wieder ein ganz besonderes Vergnügen – das Anbaden.

Jubiläums-Neujahrsschwimmen startet am 1. Januar an der Störbrücke Banzkow

Kopfüber in die kalten Fluten heißt es am 1. Januar 2019 an der Störbrücke Banzkow. Es ist eine liebgewordene Tradition, das neue Jahr mit diesem Spektakel zu begrüßen. Die Teilnehmer hüllen sich dazu in passende Kostüme. Das Motto der Veranstaltung lautet: „Das war ein heißer Sommer im letzten Jahr…“ Die Gemeindevertretung wettet aus diesem Anlass, da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite