zur Navigation springen
Zeitung für die Landeshauptstadt

22. November 2017 | 14:11 Uhr

Schweriner Speicher feiert : Jubiläumsgast Inga Rumpf

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Speicher feiert heute mit besonderem Rock-Konzert 20. Geburtstag

von
erstellt am 02.Sep.2016 | 23:26 Uhr

Das Soziokulturelle Zentrum „Der Speicher“ feiert heute sein 20-jähriges Bestehen. Zum Geburtstag des Speichers gratulieren um 20 Uhr in einem besonderen Rock-Konzert Inga Rumpf & Friends. Die Hamburgerin, bekannt vor allem als Rocksängerin bei „Frumpy“ und „Atlantis“, lässt zum Jubiläum ihr Programm „Back To The Roots“ – zurück zu den Wurzeln – hören, wird aber auch nagelneue Songs spielen. Glückwünsche zum Jubiläum auch von Schwerins Oberbürgermeisterin und Kulturdezernentin: „Der Speicher ist eine Kulturstätte mit Kultstatus. Bei Künstlern, Veranstaltungsagenturen und Gästen hat dieser Konzertort mit seinem besonderen Ambiente einen ausgezeichneten Ruf. Ich bin froh, dass wir dieses Aushängeschild in städtischer Regie erfolgreich weiterführen können. Zum Programm gehören neben Konzerten und Kabarett auch kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche und Seniorenveranstaltungen. Der Erfolg des Speichers hat einen Namen: Dieter Manthey, Kulturmanager mit Leib und Seele, hat daran einen maßgeblichen Anteil“, gratuliert Gramkow.

Vor 20 Jahren öffnete der Speicher seine Pforten als Kulturhaus. Seinen Namen verdankt er seiner damaligen Funktion als „Speicher“ für rund 20 Vereine der Stadt, die dort ihr Zuhause hatten. Seit 1996 sind rund 400 000 Besucher bei den jährlich bis 150 Veranstaltungen im Speicher ein- und ausgegangen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen