Schelfwerder : Interesse an Marina wächst

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 12. Juli 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Das verwahrloste Gelände des alten Straßenbauamtes soll ein Dienstleistungszentrum für Wassersport werden.
Das verwahrloste Gelände des alten Straßenbauamtes soll ein Dienstleistungszentrum für Wassersport werden.

Viele Interessenten für künftiges Wassersport-Gelände am Ziegelsee

Brombeergestrüpp, alte abbruchreife Gebäude, dazwischen abgedeckte Boote und Trailer – das Gelände des ehemaligen Straßenbauamtes in der Werderstraße am Ziegelsee sieht alles andere als attraktiv aus. Das soll sich ändern. Die Stadt hat das Areal vom Land gekauft und will dort ein maritimes Wassersportzentrum mit Bootstankstelle ansiedeln (SVZ bericht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite