In Schweriner Autohaus zwei Mal eingebrochen

Foto: dpa
Foto: dpa

svz.de von
17. Juni 2012, 07:09 Uhr

Gleich zwei Mal haben Einbrecher am Wochenende ein Schweriner Autohaus heimgesucht. In der Nacht zum Samstag entwendeten sie zwei Mercedes, wie Polizei mitteilte. Ein Fahrzeug wurde noch am selben Tag in einer Gartenanlage gefunden, er war nicht mehr fahrbereit. Vom zweiten Fahrzeug fehlte jede Spur. In der Nacht zum Sonntag wurde erneut in den Werkstattbereich des Autohauses eingebrochen. Offensichtlich gestört, ergriffen die Täter ohne Diebesgut die Flucht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen