Schwerin : Im Ring durch die Paulsstadt

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von 21. Januar 2020, 18:03 Uhr

svz+ Logo
Einbahnstraßen-Schilder in der Mozartstraße: Autofahrer dürfen die Straße nur noch in Richtung Obotritenring nutzen.
Einbahnstraßen-Schilder in der Mozartstraße: Autofahrer dürfen die Straße nur noch in Richtung Obotritenring nutzen.

Neue Einbahnstraßenregelung für Mozart- und Steinstraße ist seit wenigen Tagen in Kraft und erntet mehr Lob als Kritik

Noch tastet sich so mancher Autofahrer vorsichtiger als sonst durch die Mozart- und die Steinstraße, schaut lieber einmal öfter nach links und rechts. Vor knapp zwei Wochen wurden die beiden Parallelstraßen in westlichen Teil der Paulsstadt zu gegenläufigen Einbahnstraßen erklärt. Ein Jahr lang will der städtische Fachdienst Verkehr testen, ob sich du...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite