Wittenförden : Hort für 120 Kinder ist fertig

von 30. September 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Mehr Platz für Hort-Kinder: Hannah (l.) und ihre Feunde freuen sich über die Spiegelwand.
Mehr Platz für Hort-Kinder: Hannah (l.) und ihre Feunde freuen sich über die Spiegelwand.

Kinder beziehen Anbau in Wittenförden – Platz reicht noch immer nicht aus.

Eine große Spiegelwand und Mehrzweckräume: Gestern wurde der zweistöckige Anbau für die Nachmittagsbetreuung in Wittenförden eröffnet. Bürgermeister Matthias Eberhardt, Gemeindevertreter und Mitarbeiter des Diakoniewerkes Neues Ufer, Träger des Hortes, feierten gemeinsam mit Schulkindern die Fertigstellung. Der Anbau schafft rund 80 zusätzliche Plätze...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite