Schwerin : Hochschule verabschiedet 180 Absolventen

In der Bildungseinrichtung der Bundesagentur für Arbeit studieren 500 junge Leute

von
04. September 2019, 05:00 Uhr

Bei einer Feier in der Sport- und Kongresshalle sind jetzt rund 180 Bachelor- und Master-Absolventen der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit verabschiedet worden. Neben dem Studiengang Arbeitsmarktmanagement gab es in diesem Jahr auch erstmals Absolventen des Studiengangs Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung. Derzeit studieren 500 junge Leute an der Hochschule der Bundesagentur. Die Bildungseinrichtung in der Wismarschen Straße gilt als feste Größe in der Hochschullandschaft von Schwerin.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen