Oldtimer in Schwerin : Historische Maschinen erkunden die Stadt

Eine kleine Pause am Schweriner Fernsehturm.
1 von 2
Eine kleine Pause am Schweriner Fernsehturm.

Tornax-Freunde erkunden die Landeshauptstadt

von
27. Mai 2016, 20:30 Uhr

Mehr als 65 Tornax-Freunde treffen sich in diesen Tagen in Demen. Aus ganz Deutschland sind sie angereist, um sich auszutauschen, aber auch Mecklenburg kennenzulernen. Ein Stopp auf ihrer Tour durch die Region war am Freitag am Schweriner Fernsehturm. Am Sonnabend fahren die Tornax-Freunde um den Pampower Erwin Preuß nach Dobbertin und Alt Schwerin.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen