SVZ-Spendenaktion : Hilfe für den Wünschewagen

Einen Sack voller Münzen für die SVZ-Spendenaktion nahm Timo Weber (M.) von Arno Teegen (l.) und Harald von Hippel entgegen.
Foto:
1 von 1
Einen Sack voller Münzen für die SVZ-Spendenaktion nahm Timo Weber (M.) von Arno Teegen (l.) und Harald von Hippel entgegen.

Besucher des Weihnachtsmarktes spenden 1000 Euro für SVZ-Aktion

von
02. Januar 2018, 16:00 Uhr

1000 Euro – das ist das Spenden-Ergebnis der Hütte auf dem Schweriner Weihnachtsmarkt. Zwei Wochen konnten die Besucher für 50 Cent oder zwei Euro das Figurentheater in Gang setzen, die Feen tanzen lassen. Das kleine Theater wurde eigens für den Weihnachtsmarkt von der Schweriner Figurenmanufaktur von Hippel entwickelt. Dass dabei diese große Summe zusammenkam, freut Arno Teegen, Betreiber des Weihnachtsmarktes. Er überreichte das Geld an den Schweriner SVZ-Redaktionsleiter Timo Weber. Denn die 1000 Euro kommen der SVZ-Spendenaktion für den Wünschewagen MV zugute. Insgesamt konnten so 112 000 Euro für das ehrenamtliche Engagement des Arbeiter-Samariter-Bundes gesammelt werden. Und die Leser können gerne weiter spenden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen