Pampow : Hier rollt immer noch kein Ball

svz_plus
Der neue Fußballplatz des MSV Pampow darf immer noch nicht genutzt werden. „Der Rasen ist aber schon top“, sagt MSV-Geschäftsführer Ronny Stamer.
Der neue Fußballplatz des MSV Pampow darf immer noch nicht genutzt werden. „Der Rasen ist aber schon top“, sagt MSV-Geschäftsführer Ronny Stamer.

Fußballer des MSV Pampow warten seit fast einem Jahr auf Fertigstellung der neuen Spielfläche – bis August soll es endlich klappen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
13. Juni 2018, 12:00 Uhr

Der Rasen des Fußballplatzes ist gepflegt, das Kassenhäuschen am Eingang steht, die Trainerbänke sind installiert. Gute Voraussetzungen also, um Fußballer auf dem neuen Schmuckstück in Pampow trainieren ...

Jetzt registrieren, um SVZ+ Artikel zu lesen

Mit SVZ+ bieten wir exklusiv für Sie aufbereitete Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Für unsere Abonnenten ist die Anmeldung mit bestehenden Zugangsdaten möglich. Mehr über SVZ+ erfahren Sie hier.

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

kostenlos registrieren

Passwort vergessen

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken ihnen einen Link mit weiteren Schritten!

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse kann keinem Konto zugeordnetwerden. Bitte registrieren Sie sich neu.

zurück

* Pflichtangabe

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung, um weiter svz+ Artikel lesen zu können.

Dazu fordern Sie bitte einen neuen Bestätigungs-Link an, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

Dre snRea esd lszauebßlpFtla its lf,pegtge dsa näshncauheKess ma gganEni tes,th edi arkeeTbninrä sind tsirinetal.l ueGt urnszeugeastnoV sa,lo um bßlurlFae uaf edm euenn üSkmckuhstcc ni Pmowpa itiarreenn oedr um stttruaesepihncfeMks ilpseen zu .elnssa hcDo die kKicre des MSV eürfdn sad atset rGün reimm hnoc ncthi rtebe.net aiebD llesto eiesd ngealA irebtes im utAugs vgernnaeeng hJaers esbebprila en.si choD dnan otkcset ,se eiwl mloAebmpnergmtubsis znschwie mrnneUethne und realPn .uftnetaar npu:Kcnkatk dei .tkaitPrfüs erSh uzm Äergr esd irenseV, red saogr eeni Jirisutn sni toBo htlo,e um hisezwnc dne tePirena zu lteev,ntmir idmta das vouahbnraBe ichdnel osbhelcgsnsae redenw nn.ka Dei teZi rtnäd,g nden fua idnanuEgl esd MVS illw edr fLaunßaeesrvlnlbddab MV am 1.0 utAsug ied uene s-eaiagbraVinSolsnd ni aPwpom ainef.fpne dUn warz afu dme neuen tlzP.a

Rynon tmraSe ist süercrGäfefthsh des SMV, re sti nrTiear rde .1 mfanhraetnnerc,sH und er sti usae.r „Eni nigUnd, sads iwr ned zaPtl mremi noch ntcih eznunt en,kn“nö sgat r.e rWano asd ni esrter eniLi et?gli i„nE asemrrmt ,Sucssh annd danlet erd lalB sftoro da ü“.bernd aD nb,düre run ingwee tezudeDn etreM en,tnrfte ad tsi eid reBsßetadnus ,132 uaf edr ied Asuot von nud ncha crneSihw .ernlol lltiPhözc vom mmeilH llnaeedf leläB nenkntö eesdsi Vaonherb arsftneth nf.reägdeh hoHe Fnanuzegä sind die Lngsöu udn resfet dilatsetBen dre ulgPna.n Aebr ise enelhf chn.o aGeosun wie die tel.tthulcminaFs

uAhc frü sJen eelysH sti eid idlhcnneue iheGeccsht sde abztlsuPa unr hsercw lbahnaecvzlio.rh E„trs ilef lslae snruebolgs.i nDna ekmna ide eomeP“lrb, agts rde sPedtExrä-ni dse ere,siVn der eirmm chno tVtdimanedlorssig mi Club dnu auhc ledersntrvlrettee mrBeresritegü rde emeineGd mPaopw i.ts ei„nE vezeircwkt ae,gL“ gats Hy.esle entltRnähwscia anKharati rhdraBne :wßie „Es gab riteSt um nteoVenirceirtktwlah zhisnewc nde ibnieletetg .Unhnee“nmret Dsa tejPrko uz nmeie rfü alle reetiPan ungte nedE uz r,üfhen sie asd e,ilZ os hB.erardn saD uekgAmren geeil nun fau dme uaB sde geBlnaalzasfnu dnu rde Fneilctshlttma,u der slznpeleie nhttsaesci Aegufaln enig.teeulr

rDhcu„ die ereVngöruzg nsid nsu sntKeo ettsnnea,dn eid wri ntcih pntneileag t“tahn,e tgas rS-MVe sey.leH ppKan 60000 0 urEo dsni frü dne taPzalbu gerchaa,vnstl biowe eid eniGdeem rdnu 027 000 uEro tu.ebsiteer Dre Rset tmkmo aus Fnrtedpröeöf dse erbnpdosdtaeusnsL und mov nd.La iiaglennEet dse e:Virsen uzm eelsBipi ied huacfgAnsfn von elatAenifgez und sasneKs.hau a„Ds arw kl,ar sad enmstme riw mi ensbet lFal imt nsepeodgorleSr.n eAbr tzetj esnmsü riw auhc dei ePelgf eesin Ptazlse rinz,eanfien den rwi noch arg nciht en.tzunbe Udn cuah rsnuene ectnsstdRhbaie nemssü riw “,nehelabz stag nseJ y.Hesel

rhMe sla 200 balureFßl ni lfwöz sameT – dre VMS hteis ide getirnrweEu rde eaglßuFaablln mu einne rwtineee tlazP sla iNitngtweoedk ,na mu seeinn tenprrolS omitlepa dneBngiuegn zu mlerhgecin.ö ifhoectnfH„l sti re ldab rfgt,i“e agst nyoRn traS.me Dre cethsnä itthrSc önnkte teehu tehmgca .wdrene mU 30.9 hrU tis .nbpceseBuhagur

zur Startseite