Schwerin : Herzenssache: Von der Klinik in den Boxring

23-95004310_23-112358690_1566654722.JPG von 14. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Auch die Boxtrainer Dieter Berg (2. v. l.) und Sebastian Zbik nahmen die Paten der Aktion Herzenssache hart ran. Zum Schluss kam beim Geschäftsführer der Helios-Kliniken Schwerin, Daniel Dellmann (l.), und Lehrer Erik Pester Box-Feeling auf.
Auch die Boxtrainer Dieter Berg (2. v. l.) und Sebastian Zbik nahmen die Paten der Aktion Herzenssache hart ran. Zum Schluss kam beim Geschäftsführer der Helios-Kliniken Schwerin, Daniel Dellmann (l.), und Lehrer Erik Pester Box-Feeling auf.

In schlagstarken Sport hineingeschnuppert

Mit einem satten, aber dumpfen „Pah“ trifft die Hand, die in einem Boxhandschuh steckt, den Sandsack. Für die Paten der Aktion Herzenssache ging es Mittwoch in die heiligen Hallen des Schweriner Boxsports. In der vor etwa einem Jahr neu eröffneten Boxhalle für Leistungssport durften sie in den Sport hineinschnuppern. Dabei nahmen die Boxtrainer Dieter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite