Schwerin : Heiko Steinmüller verlässt SPD-Fraktion in der Stadtvertretung

von 27. September 2020, 17:16 Uhr

svz+ Logo
Heiko Steinmüller verlässt SPD-Fraktion in der Stadtvertretung.
Heiko Steinmüller verlässt SPD-Fraktion in der Stadtvertretung.

Abgeordneter will sich neuer Zählgemeinschaft anschließen

Kurz vor der Stadtvertretersitzung am Montag erklärte der erst 2019 gewählte SPD-Stadtvertreter Heiko Steinmüller seinen Austritt  aus der Fraktion. Er gab an, sich einer neu entstandenen Zählgemeinschaft anschließen zu wollen. Wenige Tage zuvor hatte Martin Molter, der für „Die PARTEI“ in der Schweriner Stadtvertretung sitzt, seine Fraktion Die Partei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite