Friedrichsruhe : Hart am Wind zur Sondersitzung

von 13. September 2018, 21:00 Uhr

svz+ Logo
Sturmböen im Vorfeld der Sondersitzung des Regionalen Planungsverbandes (RPV) Westmecklenburg. Diese wird voraussichtlich in der zweiten Oktoberhälfte stattfinden.
Sturmböen im Vorfeld der Sondersitzung des Regionalen Planungsverbandes (RPV) Westmecklenburg. Diese wird voraussichtlich in der zweiten Oktoberhälfte stattfinden.

Die durch den Widerspruch des Vorstands notwendige Sitzung wird er nicht mehr leiten: Landrat Rolf Christiansen im Interview

Sturmböen im Vorfeld der Sondersitzung des Regionalen Planungsverbandes (RPV) Westmecklenburg. Diese wird voraussichtlich in der zweiten Oktoberhälfte stattfinden. Der RPV-Vorstand legte unter Vorsitz von Rolf Christiansen am 3. September Widerspruch gegen den Beschluss der RPV-Versammlung vom 22. August ein. Die hatte entschieden, Ludwigslust Ost von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite