Hansa trennt sich von Vollmann

von
07. Dezember 2014, 19:54 Uhr

Trainerwechsel bei Hansa Rostock. Nach der 0:2-Heimpleite gegen Preußen Münster zog der Verein gestern Konsequenzen. Der auf den vorletzten Tabellenplatz abgestürzte einstige Bundesligist beurlaubte nach der dritten Niederlage in Serie Trainer Peter Vollmann. „Aufgrund der aktuellen Situation sahen wir uns dazu gezwungen“, sagte Sportdirektor Uwe Klein. Seite 18

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen