Schwerin : Haltestelle länger gesperrt

23-67358442_23-118533176_1581430885.JPG von 07. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Viele ärgern sich über die Haltestellenverlegung.
1 von 3
Viele ärgern sich über die Haltestellenverlegung.

Busse können erst im Juni die reguläre Station „Amtstraße“ anfahren

Die Bushaltestelle „Amtstraße“ an der Heinrich-Heine-Schule sollte aufgrund von Bauarbeiten bis Ende 2019 nicht anfahrbar sein. Nun ist es Februar und Klaus-Jürgen Schulz ärgert sich darüber, dass die Busse noch immer an der eingerichteten Nothaltestelle stoppen. „Die Bürger, ob jung oder alt, warten bei Wind und Regen ungeschützt auf den Bus. Es gibt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite