Schweriner Hafenfest : Hafenfest feiert Jubiläum

Die Schweriner Band „Yellow Soggs“ vom Goethe-Gymnasium sorgte für Stimmung auf dem Hafenfest.
Die Schweriner Band „Yellow Soggs“ vom Goethe-Gymnasium sorgte für Stimmung auf dem Hafenfest.

Das Volksfest lockte zum fünften Mal Besucher an den Stadthafen

von
21. Mai 2017, 21:00 Uhr

Fischbrötchen, Bratwurst und Zuckerwatte, dazu eine Runde auf dem Riesenrad oder Karussell – das Schweriner Hafenfest hatte einiges zu bieten. Drei Tage lang flanierten große und kleine Besucher am Stadthafen und Marstall entlang. Bereits zum fünften Mal wurde dort das beliebte Volksfest gefeiert. Auf dem Biomarkt vor dem Bildungsministerium konnten die Gäste ökologische Köstlichkeiten genießen, Kräuter und Pflanzen kaufen und die Kinder eigene Backwaren kreieren. Die große Showbühne am Stadthafen bot abwechslungsreiche Unterhaltung. So spielten die „Yellow Soggs“ Pop, Rock und Jazz. Die Band vom Schweriner Goethe-Gymnasium feierte dabei auch gleich ihr fünfjähriges Bestehen. Am Sonnabend fand das Hafenfest mit einem Musik-Feuerwerk seinen Höhepunkt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen