Schwerin : Grundstücke zehn Prozent teurer

svz_plus
Bauboom in den Waisengärten: Mitarbeiter der Firma Westa legen die Promenade in der Amtstraße an. Dort werden Eigentumswohnungen zu Spitzenpreisen verkauft.
Foto:
Bauboom in den Waisengärten: Mitarbeiter der Firma Westa legen die Promenade in der Amtstraße an. Dort werden Eigentumswohnungen zu Spitzenpreisen verkauft.

Steigende Nachfrage nach Wohneigentum in Schwerin treibt Preise nach oben: Im Vorjahr wurden 200 Millionen Euro in Immobilien investiert.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

von
15. Mai 2018, 05:00 Uhr

Wohnen wird immer teurer in Schwerin. Wie der aktuelle Grundstücksmarktbericht belegt, hat sich der Trend der steigenden Preise für Immobilien und Baugrundstücke im vergangenen Jahr deutlich verstärkt un...

Jetzt registrieren, um SVZ+ Artikel zu lesen

Mit SVZ+ bieten wir exklusiv für Sie aufbereitete Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Für unsere Abonnenten ist die Anmeldung mit bestehenden Zugangsdaten möglich. Mehr über SVZ+ erfahren Sie hier.

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

kostenlos registrieren

Passwort vergessen

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken ihnen einen Link mit weiteren Schritten!

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse kann keinem Konto zugeordnetwerden. Bitte registrieren Sie sich neu.

zurück

* Pflichtangabe

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung, um weiter svz+ Artikel lesen zu können.

Dazu fordern Sie bitte einen neuen Bestätigungs-Link an, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

nnhWoe wrid mremi euerrt in rihc.nweS iWe dre elakelut sccrbrnitterstGamkkhdüu ,tgleeb hat chis der deTnr red edniseetng ierPes frü boeiIlmmni dnu atBscrugkedünu im nevaennrgeg rJha ildutech srrttväke dun crreehti dei oaet-eMZrn-Penhrz.k nDehcon tigtse ide cgNa.eahfr iSte„ 02 rnJeha uwrde ni wSrcehin cniht hmer os lvei delG frü nliiemmIbo neeuasggeb wie 27,1“0 älrrtke Ucrlhi rh,Fisc red trieLe esd hGasshaeusuucrtstces erd Ldtuastetdn.aspah eD„r rrtauükdktcmssGn heeecnrzitve ninee mUaszt ovn ehrm asl 020 ennolliiM E“uro. Dne eßrtöng nelAit aandr thntea mti 310 enlMoilin Euor ied ntbuebea sdktüncGure. „Abre ahcu ushtuigwngmEenneno sdin resh gg,“tfrea asgt i.crshF nI„ iemeds tematgresnMk undwer im vganeneregn Jhar unrd nlnl i4io4Me ouEr esmtt.guez“ ssBrednoe vile Gdel bnege die ericenwSrh biade für gowicehrth eetattgu,esats uen etbeuga nmgtnngoisuenweEhu aus. orDt kottse ine Qrdmraeatteu diihucrntthhcslc 0003 uoEr. Für eein 001 atterrmQadue orgße hnugnWo ewnrde osla 030 000 roEu rueispKaf gälfil.

mI ctuipknlBk erd rontIveens dnsi rvo aemll vire ti:Stdtlaee satdd,tFel Paastlstdu, feadshtSlct udn astrvd.eretrodW crhoiwHetegs Wonhen in Zeätnehsmrnu ies shre eetbh,rg tkreärl edr xerE.pet

Dei ohhe Nhaceafrg hanc nombIieiml tzihe huac dei stinskscdürpeGeru na. Dhablse hbea erd uuhtahrstasseuscGc die nretoiBhdetcwer in dre nettnaInsd um hezn rzoPnte boanhnege, hirtceebt hrcUil cs.irFh Ein Quareedmatrt tokest ttzje ni nglaeeptniSz erd apdasdhLattnuest bis uz 0110 ro.Eu nUd tsselb rüf sudtreGkcnü itm nrubriAssseäh eelgni dei reeiPs itmlrteweeil malertss esti aJrneh dluchtei erbü med hceaetudo.rntNwviB-ier nI edn neeun iegmEheeniengbtie deins bleiebn ies uhac rüf jugen Fialimen ohcn elhr.bazba In Ftdhhesriracil nieelg sei bei 110 ruEo orp ,reamQetaurdt iternh dem ntrnaIxepsoltemk oeabblrh dse kanLrewo eSse bei 310 ruoE ej rrQueettmd.aa

nI eemin ineenzig enemStg esd msilreImtbmknaoei red thtdaadtspneuLsa nnak dre uasscsuGettcsahurh nidse nkesdnie hnaelZ :meeelrdnv bei wrgrgnniusvasete.engZe e„iD snid ni nierhwcS eikn .emTha mI enrnegnvaeg hrJa wedunr lecihgild ider esüBlhssec erbü tgearuennZrwvneegssig teil,tre“ tebihtcer h.rFcsi

reD dtauksrreshmtGcücbnirkt ndu ide Bhedorntrekitrecawt 0821 sdin mi oürgrbüBer des tueasdtaSsh ilrlhethäc orde im Gphseoo iencrhwS uentr siohwwhscergosmee.wpnomgw-c/o..c

zur Startseite