Feuerwehraktion : Große Show beim ersten Mitmach-Tag

Das passiert, wenn man brennendes Fett mit Wasser löscht.
1 von 3
Das passiert, wenn man brennendes Fett mit Wasser löscht.

Feuerwehren zeigten ihr Können und ließen Besucher sich selbst ausprobieren

23-11368122_23-66108083_1416392567.JPG von
28. Juni 2015, 21:00 Uhr

Es kann alles so einfach sein: Wenn man das Essen zubereitet hat, aber vergisst, vor dem Einschlafen den Herd auszuschalten – was laut Feuerwehr gar nicht so selten vorkommt –, sollte man einen kühlen Kopf bewahren. Herd aus, Deckel auf den brennenden Topf und alles wird gut. Wenn man jedoch versucht, mit Wasser zu löschen, wird es böse. Wie – das konnten am Sonnabend die Hunderten von Besuchern beim ersten Mitmach-Tag der Schweriner Feuerwehren auf dem Markt selbst erleben. Neben diesen und vielen anderen Tipps der erfahrenen Lebensretter aus den fünf freiwilligen Wehren der Stadt und der Berufsfeuerwehr gab es jede Menge zum selbst Probieren. Und dabei drängten nicht nur die Kinder nach vorn, um einmal Feuerwehrmann für ein paar Minuten zu sein. Auch Muttis und Vatis zogen die Schutzkleidung über und griffen nach Löschschlauch, Spreizer oder Trennschleifer.

„Wir haben uns bewusst gegen den Tag in der Feuerwache in der Graf-Yorck-Straße entschieden. Da hätten die Schweriner hinkommen müssen. Hier auf dem Markt kommen wir zu ihnen“, sagte Amtsleiter Dr. Stephan Jakobi. „Wir wollten zeigen, dass freiwillige und Berufswehren eine Einheit sind – im Einsatz und auch bei Veranstaltungen wie dieser.“ Die große Resonanz gab der Feuerwehr recht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen