Schwerin : Glücklich in Schwerin

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 27. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
In Schwerin stand einst nicht nur seine Wiege: Die Stadt hat Stefan Siegert auch privat wie beruflich zum Glück verholfen.
In Schwerin stand einst nicht nur seine Wiege: Die Stadt hat Stefan Siegert auch privat wie beruflich zum Glück verholfen.

Für Stefan Siegert steht fest: „Die Stadt hat alles, was ich brauche“

Fremde Städte sind am Anfang immer anstrengend. Mit all ihren Unwägbarkeiten, Makeln und eigenen Strukturen. Das hat Stefan Siegert bereits am eigenen Leibe erfahren. Denn der gebürtige Schweriner lebte und arbeitete längere Zeit in Lübeck und Güstrow. „Am schönsten ist es aber immer dort, wo man geboren wurde“, ist sich der 30-Jährige heute absolut s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite