Pinnow : Gewitter beendet irisches Volksfest

Die Publikumslieblinge von „The Sally Garden“ schafften nur drei Titel, dann zog das heftige Gewitter auf.
1 von 3
Die Publikumslieblinge von „The Sally Garden“ schafften nur drei Titel, dann zog das heftige Gewitter auf.

Fünfte Auflage der Pinnower Musiknacht musste während des Auftritts der zweiten Band abgebrochen werden

von
05. Juli 2015, 22:00 Uhr

Livemusik unter freien Himmel – das ist immer wieder toll, hat aber ein Restrisiko. Und das hatte am Sonnabend gehöriges Potenzial: Als gegen 22 Uhr ein Gewitter über Schwerin aufzog, feierten rund 1000 Musikfans auf der Pferdewiese am Pinnower Petersberg noch ihre fünfte irische Nacht. Blitz und Donner rückten jedoch unerbittlich näher. Mutig stellten sich die Mädels von „The Sally Garden“ auf die Bühnen und legten gleich voll los. Auch ihr Appell, sich von ein bisschen Regen nicht schrecken zu lassen, sowie das Versprechen, das Konzert nach dem Gewitter fortzusetzen, halfen nicht: Zu heftig waren die Regengüsse. Pinnower und Gäste suchten lieber das Weite und nicht den Schutz in den aufgestellten Zelten. Das Konzert wurde abgebrochen.

Zuvor hatten schon die drei Musiker von „The Assassenachs“ mit handgemachtem Irish-Folk die Nachtschwärmer in Stimmung gebracht. Wobei sie mit technischen Problemen kämpfen und gegen die abwartende Haltung der Mecklenburger anspielen mussten. Die tauten trotz der Hitze nämlich erst nach Sonnenuntergang auf und freuten sich auf „The Sally Garden“. Diese Band begeisterte die Muskifans in Pinnow schon mehrfach. Und weil in diesem Jahr die fünfte irische Nacht und die 750-Jahr-Feier Pinnows zusammenfielen, sollten die Publikumslieblinge unbedingt spielen. „Das ist nun leider nichts geworden“, bedauert Bürgermeister Andreas Zapf. Doch die Pinnower wollen versuchen „The Sally Garden“ für das nächste Jahr wieder zu engagieren.

So lange muss aber nicht auf das nächste Fest gewartet werden. Am kommenden Sonnabend, 11. Juli, steht das Goderner Strandfest an. Als Besonderheit im Jubiläumsjahr steigt dieses Mal eine Bootsregatta auf dem Pinnower See.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen