Herzenssache : Gesundheitstest für die Sport-Paten

Medizintest für SVZ-Leserin Gabriela Großmann: Die MTA Susan Zimmermann (l.) und Sabrina Freitag unterstützten Pneumologie-Chefarzt Dr. Wolfram Grüning bei der Untersuchung.
Test für SVZ-Leserin Gabriela Großmann: Die MTA Susan Zimmermann (l.) und Sabrina Freitag unterstützten Pneumologie-Chefarzt Dr. Wolfram Grüning bei der Untersuchung.

Aktion „Herzenssache“ startet im nächsten Monat und soll die Fitness der Erstklässler in Schwerin überprüfen

von
02. September 2014, 12:00 Uhr

„Da ich bei der Awo ehrenamtlich mit Kindern im Wassergewöhnungskurs ,Delfine‘ arbeite, weiß ich, wie viel Freude es allen bereitet. Die Lütten lassen sich super motivieren und Angst ist schnell überwunden. Der Spaß in der Gruppe ist Ansporn, bis an die Grenzen zu gehen. Und so kommen auch von den Kindern spontane Ideen aus ihrem Bewegungsdrang. Darauf flexibel im Kurs zu reagieren, ist das Salz in der Suppe. Daher freue ich mich sehr, in der Aktion ,Herzenssache‘ nicht nur viel Motivation und Spaß zu geben, sondern auch Anregungen für meine kleinen ,Delfine‘ mitzunehmen“, erklärt Gabriela Großmann ihre Motivation, sich als ehrenamtlicher Pate in die Aktion „Herzenssache“ einzubringen. „Als Nichtpädagogin ist das auch eine Weiterbildungsmöglichkeit für mich. Das gemeinsame Agieren mit den Sportlern ist natürlich auch der absolute Renner für mich – im wahrsten Sinne des Wortes.“

Denn genau das macht „Herzenssache“: Grundschulkinder und Paten fit. Die Idee ist einfach. 200 Erstklässler aus vier Schulen absolvieren in den kommenden Wochen Tests in den Bereichen Beweglichkeit, Koordination, Schnellkraft, Ausdauer und Geschicklichkeit mit dem Ball. Die Daten erfassen Paten wie Gabriela Großmann, die sich über unsere Zeitung beworben hat. Zudem geben die Paten in den nächsten Monaten Unterstützung beim Sportunterricht der Kleinen – wie auch die Volleyball-Damen des SSC. Im Juni 2015 folgt dann ein erneuter Test. Für die Klasse, die sich am meisten verbessert hat, spendiert das „Bolero“ ein Sommerfest.

Und auch die Paten werden fit gemacht. Nach dem Medizin-Test in den Helios-Kliniken bei Dr. Wolfram Grüning, Chefarzt der Pneumologie, absolvieren die 15 Paten selbst Trainings – unter anderem Handball, Volleyball, Fußball, Judo, Golf und Boxen. Auch hier wird das Siegerteam nach einem knappen Jahr ermittelt. Helios spendiert ein Sport-Wochenende in Damp.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen