Jubiläum : Geschichte am Gartenzaun

Die vom Verein ausgegangene Initiative, je Jahr und je Garten ein Kilo Erdbeeren für die Rentner im Wohngebiet und für einen Kindergarten bereitzustellen, fand ein breites Echo.
Die vom Verein ausgegangene Initiative, je Jahr und je Garten ein Kilo Erdbeeren für die Rentner im Wohngebiet und für einen Kindergarten bereitzustellen, fand ein breites Echo.

Medeweger Kleingartenverein blickt auf wechselvolle 95 Jahre zurück und führt seit Jahrzehnten schon eine Chronik

svz.de von
23. Juli 2014, 23:19 Uhr

Der Kleingartenverein Medewege begeht in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum: sein 95-jähriges Bestehen. Ein Blick in die wechselvolle Geschichte lohnt sich. Wer beispielsweise in den Anfangsjahren seine Pacht nicht pünktlich zahlte, wurde ganz praktisch zur Kasse gebeten: Die Früchte seines Gartens wurden konfisziert und verkauft.

Mehr lesen Sie in Ihrer SVZ oder im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen