Schwerin : Gasgeruch im E-Werk

von 25. September 2018, 19:13 Uhr

svz+ Logo
42518934_323448868414170_3716360301294125056_n.jpg
1 von 4
Foto: hama

Es war zum Glück nur ein Fehlalarm, trotzdem mussten knapp 50 Personen eine Theaterprobe unterbrechen und das Gebäude verlassen.

Helle Aufregung im E-Werk am frühen Abend: Wegen eines Gasgeruchs im Heizungskeller musste die Freiwillige Feuerwehr Mitte und die Berufsfeuerwehr gegen 18 Uhr ausrücken und das Gebäude untersuchen. Knapp 50 Personen hatten sich zu dem Zeitpunkt des Einsatzes in der Zweigstelle des Mecklenburgischen Staatstheaters aufgehalten. Sie bestanden aus dem Tes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite