zur Navigation springen
Zeitung für die Landeshauptstadt

21. November 2017 | 13:23 Uhr

Sukow : Gala um Spaßvogel-Orden

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Karnevalisten feiern ihre 35. Session und richten schon Ende Januar die Preisverleihung des Landesverbandes aus

von
erstellt am 11.Jan.2015 | 10:00 Uhr

In der Jubiläumssaison der Sukower Karnevalisten haben die Faschingsfans aus der Region eine zusätzliche Chance, bei einem der Galaabende dabei zu sein – und das noch vor Beginn der närrischen Hoch-Zeit im Februar. Bereits am 31. Januar werden von 19 Uhr an im Dorfgemeinschaftshaus Auszüge aus dem aktuellen Programm „SCC 35 es ist kein Witz – zum Jubiläum gibt es Schlagerhits“ gezeigt. Denn der SCC richtet die Verleihung des Spaßvogel-Ordens des Landesverbandes der Karnevalisten aus. Der wird zum inzwischen elften Mal vergeben – an Persönlichkeiten, die Karnevalsvereine in der Brauchtumspflege unterstützen und damit die Kulturlandschaft in MV bereichern.

Wem in Sukow der Orden an die Brust geheftet wird, ist noch geheim. Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider gehört zu den wenigen Eingeweihten, die den Namen schon im Vorfeld erfahren. Denn als aktuelle Ordensträgerin wird sie am 31. Januar nicht nur in Sukow dabei sein, sondern auch die Laudatio auf den neuen Spaßvogel halten. SCC-Präsident Lutz Scherling schlüpft wieder in das Till-Eulenspiegel-Kostüm und führt als solcher durch den Abend. Später sorgt noch die Band „Late Nigth Music“ aus Gadebusch für eine Party.

Die erste Abendveranstaltung findet eine Woche darauf statt, am 7. Februar von 20 Uhr an. Zur Party spielt ebenfalls „Late Night Music“ auf. Am 8. Februar folgt dann die Nachmittagsveranstaltung, die um 14 Uhr beginnt. Auch hier kann im Anschluss getanzt werden, das Duo „Hautnah“ aus Marsow spielt auf. Und am 14.    Februar, wiederum von 20 Uhr an, steigt die zweite Abendveranstaltung beim SCC. Für die Livemusik sorgt dann die Band „The Force“ aus Crivitz.

Der Großteil der Aktiven aus dem Sukower Carnevalsclub muss sich nun auf der Bühne im Dorfgemeinschaftshaus beweisen. Schon seit dem Herbst wird fleißig trainiert. Das Funkenmariechen, die Minis, Kleine und Große Garde, Showtanzgruppe und Männerballett geben derzeit ihren Programmteilen den letzten Schliff. Und nicht nur Fans vom Eurovision-Song-Contest können sich auf eine Show nach der Musik „Dschinghis Khan“ freuen, mit der die gleichnamige Gruppe 1979 den vierten Platz bei Grand Prix holte: Eine der SCC-Gruppe wird diesen Tanzhit mit Kultstatus präsentieren. Die Kostüme für alle Akteure wurden bereits beschafft und geschneidert, derzeit entstehen die Dekorationen. Auch hinter der Kulisse gibt es viel Arbeit für die Karnevalisten. „Wir besitzen inzwischen moderne Licht- und Tontechnik, mit der wir unsere Programme technisch auf hohem Niveau gestalten können“, hebt Lutz Scherling hervor.

Insgesamt hat der SCC heute fast 100 Mitstreiter, darunter mehr als 30 Kinder und Jugendliche. Und der SCC ist heute ein echter Karnevalsverein mit Präsident, Elferrat, Prinzenpaar und jährlich wechselndem Motto.

Vor Jahren sah das ganz anders aus. Los ging alles 1980 mit Faschingsveranstaltungen, die vom Dorfklub gestaltet wurden. Gründungsmitglieder erzählen gern von Altstoffsammlungen mit Pferd und Wagen auf spiegelglatten Straßen, um Geld für Kostüme und Dekorationen aufzubringen. Heute ist der Verein eine feste Größe im Dorf und erhält auch Unterstützung durch die Gemeinde. Sie stellt beispielsweise für Proben und Veranstaltungen das Dorfgemeinschaftshaus bereit.

Wer bei einer der vier Veranstaltungen der Sukower Karnevalisten dabei sein möchte, kann sich am 25. Januar Karten sichern. Dann gibt es von 10 bis 12 Uhr einen großen Vorverkauf im Dorfgemeinschaftshaus. Telefonische Kartenbestellungen sind zudem vom 12. Januar an täglich zwischen 18 und 20 Uhr unter der Rufnummer 01525-5815772 möglich.

 

 

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen