Veraltete Technik der Einsatzkräfte : Funkgeräte bald Sondermüll?

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von 22. August 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die ersten Digitalfunk-Geräte haben bereits ausgedeint umd müssen ersetzt werden.
Die ersten Digitalfunk-Geräte haben bereits ausgedeint umd müssen ersetzt werden.

Gerätehersteller hat angekündigt keine Updates mehr für die ersten Geräte anzubieten – Kreis gibt Entwarnung und plant Neuanschaffung.

Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste und Katastrophenschutz funken seit einigen Jahren digital. Bundesweit wurde diese Hürde vor vier Jahren gemeistert. Neue Technik für alle. Die jetzt aber schon wieder veraltet ist.  Motorola, einer der beiden zugelassenen Gerätehersteller, hatte jüngst angekündigt,  kein neues Update mehr für die ersten Geräte zur Ve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite