Schwerin : Friedrichsthal: Bus kollidiert mit Fahrzeug

Caroline Seidel.jpg

Am Montagmorgen ist es im Schweriner Stadtteil Friedrichstahl zu einem Busunfall gekommen.

von
02. Dezember 2019, 11:11 Uhr

Am Montagmorgen ist es im Schweriner Stadtteil Friedrichstahl zu einem Busunfall gekommen. Beim Abfahren von der Haltstelle in der Lärchenallee auf Höhe der Umgehungsstraße kollidierte der Bus ersten Erkenntnissen zu Folge mit einem Auto.

Das Auto musste abgeschleppt werden. Aus Sicherheitsgründen wurde auch der Bus abgeschleppt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 25000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen