Schwerin : Fridays for Future: Knapp 300 Demonstranten

von 30. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Am Freitag trafen sich knapp dreihundert Mädchen und Jungen zum globalen „Fridays for Future“.
Am Freitag trafen sich knapp dreihundert Mädchen und Jungen zum globalen „Fridays for Future“.

Mädchen und Jungen lehnten sich mit Unterstützung vieler Erwachsener vier Stunden lang eindrucksvoll gegen den Klimawandel auf

Gegen den Klimawandel und für den Umweltschutz zu demonstrieren, ist an Freitagen für die Jugendlichen nicht nur hoffähig geworden, sondern konzertierte Aufgabe. So trafen sich auch in Schwerin knapp dreihundert Mädchen und Jungen zum globalen „Fridays for Future“, um sich Gehör zu verschaffen. Auf dem Bertha-Klingberg-Platz lehnten sich die Aktivisten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite