Schwerin : Fotografin stellt Porträts im Treff „Friedrichs" aus

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 03. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ausstellungseröffnung: Fotografin Angelika Lindenbeck (2.v.l.) mit Treff-Leiterin Madlen Röstel (l.), VS-Landesgeschäftsführer Jens Lange und Ehrenamtlerin Lola Herz
Ausstellungseröffnung: Fotografin Angelika Lindenbeck (2.v.l.) mit Treff-Leiterin Madlen Röstel (l.), VS-Landesgeschäftsführer Jens Lange und Ehrenamtlerin Lola Herz

Serie „Abenteuer Unruhestand“ in den nächsten Wochen bei der VS zu sehen

Aktiv im Alter und zugleich im Einsatz für das Gemeinwohl – das sind zahlreiche Menschen aus Schwerin und der Region. 24 von ihnen hat die Fotografin Angelika Lindenbeck porträtiert. Ihre Bilder der Serie „Abenteuer Unruhestand“ – alle in Schwarz-Weiß – sind in den nächsten Wochen im Treff „Friedrichs“ der Volkssolidarität in der Friedrich-Engels-Stra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite