zur Navigation springen

vielfältige aktivitäten : Förderverein unterstützt die Lindenschule

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Jetzt konnte das 100. Mitglied begrüßt werden / Nächste Aktion wird ein Besuch des Landtags sein

Die Lindenschule Lübtheen ist im Gebäude ab der Orientierungsstufe eine CO2-freie Schule, die im Sommer 2011 nach der Renovierung neu eingeweiht wurde. Die Schule wird in ihren Projekten und Veranstaltungen durch den Schulförderverein unterstützt.

Dieser hat nun das 100. Mitglied begrüßen können: Michelle Neumann aus der Klasse 6a bekam einen Blumenstrauß und freut sich nun auf ein Jahr freie Mitgliedschaft. Michelle war sehr überrascht und begeistert. Sie hat bereits am Paddeln des Fördervereins teilgenommen und wird im Herbst mit dem Verein auch nach Bochum zum Musical „Starlight-Express“ fahren. „Darauf freue ich mich schon sehr“, sagte sie auf Nachfrage.
Regelmäßig bietet der Schulförderverein der Lindenschule vielfältige Aktivitäten für seine Mitglieder und auch für Nicht-Mitglieder an. Die nächste Aktion wird ein Besuch des Landtages im Mai sein. Zudem erhalten die Grundschüler demnächst ein zweites Schwungtuch. Wer gerne Mitglied im Förderverein werden möchte, kann sich auf der Internetseite der Schule (www.lindenschule-luebtheen.de) informieren und die Beitrittserklärung ausdrucken. Jacob Ohlrogge

zur Startseite

von
erstellt am 13.Apr.2014 | 22:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen