Fit wie Bummi

Los gehts: Bummi zeigt den Lübstorfer Kindern die Aufwärmübungen.
Los gehts: Bummi zeigt den Lübstorfer Kindern die Aufwärmübungen.

Vorschulkinder aus dem Amtsbereich Lützow -Lübstorf wetteiferten auf dem Dalberger Sportplatz

23-11368170_23-66108344_1416393117.JPG von
19. Juni 2019, 17:37 Uhr

Der Namensgeber hatte es besonders schwer: Bummi kam gestern auf dem Dalberger Sportplatz ganz schön ins Schwitzen. Aber die Hitze konnte das Maskottchen und vor allem die mehr als 200 Vorschulkinder aus elf Kitas nicht stoppen: Die Sportspiele bei der Bummi-Olympiade für den Amtsbereich Lützow-Lübstorf gingen über die Bühne – und das zum 20 Mal.

„Das hier ist einer der ältesten und größten Wettbewerbe im Nordwestkreis“, betont Thomas Meyer vom Kreissportbund. „Und hier steht die ganze Region hinter dem Bestreben, schon die Kinder zu mehr Sport zu bewegen.“

In allen Kindereinrichtungen werden die Grundbewegungsarten Laufen, Werfen, Springen regelmäßig geübt. Die Vorschulkinder treten dann im Juni auf dem Dalberger Sportplatz im 30-Meter-Sprint, Schlagball-Weitwurf und Weitsprung an. Die Ergebnisse werden zwar gemessen, aber im Vordergrund stehen der Spaß und das Miteinander. „Es ist immer wieder toll zu sehen, mit wie viel Elan die Kinder hier mitmachen“, sagt Barbara Uhlmann (82). Und Berthilde Salomon (84) fügt hinzu: „Und sehr schön, dass wir hier gern gesehen und gebraucht werden.“ Beide Seniorinnen aus der Dorfgemeinschaft „Die lustigen Dalberger“ waren schon bei der ersten Bummi-Olympiade dabei – als Helfer in der Küche und auf dem Platz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen