Über acht Meter geht nichts : Feuerwehr Raben Steinfeld kann nicht alle retten

von 28. September 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Vor demOldie von 1981: Michael Kühl (l.) und Tim Kuhlmann
Vor demOldie von 1981: Michael Kühl (l.) und Tim Kuhlmann

Feuerwehr Raben Steinfeld kann nicht in über acht Metern Höhe retten. Im Amtsbereich gibt es nur eine Drehleiter in Crivitz.

Vier feuerwehrrote Fahrzeuge stehen im Gerätehaus der freiwilligen Wehr von Raben Steinfeld. Trotzdem könnten die 26 aktiven Kameraden im Ernstfall nicht alle ihre 1059 Einwohner retten. „Unsere vierteilige Steckleiter hat nur eine Länge von 7,40 Metern“, erklärt Michael Kühl, seit 2010 Wehrführer. Mit dieser Leiter können nur Menschen bis zum zweiten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite