Schwerin : Fernsehturm: AfD begrüßt Initiative

von
21. Juni 2019, 10:10 Uhr

Oberbürgermeister Rico Badenschier hat die Wiederbelebung des Fernsehturms zur Chefsache gemacht, will sich um Fördermittel bemühen (SVZ berichtete). Die AfD hatte genau dieses zur Kommunalwahl gefordert. „Deshalb freut es uns natürlich sehr, dass diese Sehenswürdigkeit wieder ein beliebtestes Ausflugsziel in Schwerin werden könnte“, so die Kreissprecher Petra Federau und Martin Schmidt. Die Wiederbelebung des Fernsehturms sei auch ein wichtiger Schritt, die kulturelle Infrastruktur in den Stadtteilen Neu Zippendorf und Mueßer Holz zu verbessern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen