Schwerin : Farbenrausch im „hauswerk“

Rosemarie Arnold mit einem ihrer Werke.
Rosemarie Arnold mit einem ihrer Werke.

von
18. September 2019, 05:00 Uhr

Seit 1985 malt Rosemarie Arnold. Das ist ihre Abwechslung, das braucht sie bis zum heutigen Tag. Nach verschiedenen Ausstellungen zeigt sie nun 20 Malereien im Architektenbüro „hauswerk“ von Daniela Lück in der Buschstraße 18.

Die Malerin hat inzwischen die Welt kennengelernt und schöpft daraus immer wieder neue Impulse: Kuba, Singapur, Schiffsreisen. Doch es sind die Motive der Heimat, der Ostsee, von Ahrenshoop, die sie immer wieder zu Pinsel und Farbe greifen lassen. Bis zur Wende 1989 war sie Schülerin des Meisters Carl Hinrichs. Von ihm schwärmt sie nach wie vor. Die jüngste Schau stellte sie unter das Motto „Land und Meer im Rausch der Farben“. Da gibt es die Blumenimpressionen genauso wie die Kreidefelsen auf Rügen.

Zu besuchen ist die Schau noch bis zum Ende des Jahres von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9 bis 15 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen