Schwerin : Familienkarte für 90 Euro

Schweriner Zoo bietet beliebtes Ticket zum Saisonbeginn wieder an

von
21. März 2019, 05:00 Uhr

Heftige Debatten hat es im vergangenen Jahr um die Familienjahreskarte für den Zoo gegeben – erst sollte sie abgeschafft werden, dann bestand die Politik darauf, dieses Angebot zu erhalten. Zum Saisonstart ist sie nun zum Preis von 90 Euro zu bekommen. Als Familien gelten dabei bis zu zwei Erwachsene und deren eigene, maximal vier Kinder zwischen drei und 17 Jahren, sofern alle in einem gemeinsamen Haushalt leben. Anders als bisher können Jahreskarten nun nicht unmittelbar an der Tageskasse gekauft werden. „Zur Wahrung der Rechtssicherheit, insbesondere um dem hohen Anspruch an den Datenschutz gerecht zu werden, ist die Einführung eines Antragsformulars erforderlich“, sagt Dr. Tim Schikora, Geschäftsführer des Zoos. Für die Besucher bedeutet es, dass zunächst ein Antragsformular, das an der Kasse und im Zooladen ausliegt, ausgefüllt werden muss. Alternativ steht es auch auf der Homepage als Download bereit. Ist der Antrag ausgefüllt, unterzeichnet und ein Passbild beigelegt, kann er einfach am Zoo abgeben oder eingesendet werden. Nach bis zu fünf Arbeitstagen liegen die Jahreskarten zur Abholung an der Kasse bereit.

Eine weitere Neuerung zum Saisonbeginn ist das Angebot von Wertgutscheinen. Sämtliche Leistungen von Tickets, Jahreskarten oder Führungen bis hin zu Artikeln aus dem Sortiment des Zooladens können damit bezahlt werden. Nur an den Kiosken und in der Gastronomie ist dieser neue Gutschein nicht gültig.








zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen