Schwerin : Falscher Gasalarm im Frisörsalon

Jens Büttner.jpg

Gegen 18.45 Uhr rückte die Feuerwehr am Abend mit einem ganzen Löschzug zu einem Einsatz in der Buschstraße in der Altstadt aus.

von
18. Juli 2019, 19:40 Uhr

Gegen 18.45 Uhr rückte die Feuerwehr am Abend mit einem ganzen Löschzug zu einem Einsatz in der Buschstraße in der Altstadt aus. Aus einem Frisörsalon war Gasgeruch gemeldet worden. Die Kameraden mussten jedoch nicht eingreifen, die Messgeräte gaben keine Hinweise auf eine Gefahr. „Keine Feststellung“ hieß auf Anfrage unserer Zeitung aus der Leitstelle. So war der Einsatz schnell beendet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen