Preisanstieg : Fahrpreise steigen „drastisch“

Der Zuschuss der Stadt an den Nahverkehr kann aber dennoch nicht verringert werden.
Foto:
1 von 2
In Schwerin sollen die Fahrkarten deutlich teurer werden.

Die Fahrpreise für Busse und Bahnen werden „drastisch“ steigen. Das steht in einem Papier, das die Verwaltung heute den Stadtvertretern vorgelegen wird.

von
26. August 2014, 08:01 Uhr

Die Fahrpreise für Busse und Bahnen werden „drastisch“ steigen. Das steht in einem Papier, das die Verwaltung heute den Stadtvertretern vorgelegen wird. Der Zuschuss der Stadt an den Nahverkehr kann aber dennoch nicht verringert werden. Dem Unternehmen fehlen Einnahmen von knapp einer Million Euro, weil die Privatbahn Ola, an der der Nahverkehr beteiligt war, nicht mehr fährt.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen