Schwerin : Experten wundern sich über Tourismuszahlen

von 23. August 2019, 05:00 Uhr

Im Gespräch mit Matthias Theiner

„Das kann doch nicht sein, oder? Überall wächst der Tourismus und die Zahlen explodieren, aber ausgerechnet in Schwerin nicht?“ Dehoga-Sprecher Matthias Theiner hatte den Braten wohl schon gerochen, dass die jüngst erschienene Statistik des Tourismusverbandes wohl fehlerhaft sein musste. „Entweder haben die ein paar Häuser vergessen oder viele Pensione...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite