zur Navigation springen
Zeitung für die Landeshauptstadt

24. November 2017 | 23:32 Uhr

Erfolgreich erfolglos

vom

svz.de von
erstellt am 12.Nov.2007 | 07:31 Uhr

Schwerin hängt bei der Tourismusentwicklung hinterher. Die Zahlen sprechen für sich, auch wenn Stadtmarketing-Chef Bernd Nottebaum sie nicht in einem negativen Licht sehen möchte. Doch seit dem Rekordergebnis 2003 mit 192422 Gästen, die auch übernachteten, stagnieren die Zahlen. Seit 2002 bleibt die Zahl der Übernachtungen, die für die Hoteliers betriebswirtschaftlich entscheidend sind, mit einer Ausnahme auf dem Niveau von 330000 pro Jahr stehen - während der Städtetourismus in Deutschland Jahreszuwächse von zehn Prozent verzeichnet.
Doch statt in die Analyse zu gehen, klopft man sich gegenseitig auf die Schulter. Tatsache ist, Schwerin hat beste Voraussetzungen: das Schloss, das Theater, die Seenlandschaft, die Museen, die Landesregierung, die eigentlich Geschäftsreisende ziehen müsste, zahlreiche Events. Das ist die Habenseite. Auf der anderen Seite fehlt es an Campingplätzen. Groß-Veranstaltungen gingen nach jahrelangem erfolglosen Werkeln an irgendwelchen Hallenkonzepten an Hamburg mit der Color-Line-Arena und an Rostock
mit der Stadthalle verloren. Und auch beim Tagungstourismus sind die Schweriner erfolgreich erfolglos, nachdem weder ein Tagungshotel entstand, noch das Strandhotel-Konzept
Grand-Media als "modernstes Tagungs- und Konferenzzentrum der Welt" aufging. Erfolge sehen anders aus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen