Schwerin : Er ist Fan von „Downton Abbey“

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 03. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
l1397848

Mathias Schott wird kommende Woche mit Freunden nach England reisen, um Schauplätze der Fernsehserie live zu erleben

Geschichtliches hat es ihm angetan. Besonders die Geschichte(n) hinter der Fassade der großherzoglichen Familie Mecklenburgs. Mathias Schott steht seit 21 Jahren dem Schlossverein vor, der 265 Mitstreiter hat. Der gebürtige Berliner kam 1968 nach Schwerin und liebt das alte englische Adelsleben. Für seine Noblesse, die Umgangsformen und die Mode. Gern...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite